DRESDEN
Terrassenhufer Anleger no. 7
11. 11. 2017 | 16:00

VSTUP ZDARMA - EINTRITT FREI

ABMARSCH TAPP! ODER EIN TIEMÄCHER UBER DEN WEA NACH HAUSEK

PUPPENTHEATER 

 

 

Co všechno se může stát, když se zvířátka ze ZOO rozhodnou, že se vrátí domů do Afriky? Překonají vše, co jim dlouhá cesta nachystá? Stanou se z nich opravdoví kamarádi? Budou umět pomoci si v nouzi? Najdou nakonec svůj vysněný domov? A co je to domov? To vše a ještě mnohem více v naší pohádce!

Dobrodružná pohádka Pochodem ŤAP! má za cíl rozvíjet dětskou fantazii a zároveň se v ní ukazuje, že každý může být kamarád a každý může být užitečný.

Zvířátka z naší pohádky vznikají z věcí, které děti znají ze svých domovů. Před očima našich malých diváků vytváříme originální loutky z kuchyňských a jiných potřeb v domácnosti – papouška z lisu na česnek, slona z vysavače nebo hyenu z česače na borůvky.

Do příběhu o zvířátkách děti aktivně zapojujeme a snažíme se, aby nám pomohly dotvářet měnící se pohádkové prostředí. 

 

 

Was kann alles passieren, wenn die Tiere aus dem Zoo zurück nach Hause, nach Afrika gehen wollen? Werden sie alle Hindernisse überwinden und ihre Heimat erreichen? Ein abenteuerliches Tiermärchen. Im Anschluss Workshop. Workshop und Theater in tschechischer Sprache.

Puppentheater für Kinder aller Altersgruppen.

Es waren einmal ein Papagei, ein Elefant, eine Schwarze Mamba und eine Hyäne. Sie alle lebten eingesperrt in einem Zoo und sehnten sich nach ihrer Heimat – nach Afrika. Also beschlossen sie, ihren Traum wahr werden zu lassen. Gemeinsam begaben sie sich auf die beschwerliche Reise in die ferne Heimat…

Das abenteuerliche Märchen Abmarsch TAPP oder ein Tiermärchen über den Weg nach Hause verarbeitet allgemein gültige Themen wie z. B. Freundschaft und Solidarität und zeigt auf, dass jeder jedem ein Freund und von Nutzen sein kann. Dabei soll vor allem die Fantasie der Kinder angesprochen werden: Vor den Kinderaugen entstehen originelle Puppen aus verschiedenen Haushaltsgegenständen – so verwandelt sich z. B. eine Knoblauchpresse in einen Papagei, ein Staubsauger in einen Elefanten und eine Pflückmaschine für Blaubeeren in eine Hyäne. Dabei werden die Kinder aktiv in das Märchen miteinbezogen und helfen dabei, die entstehende Märchewelt zu gestalten.

Autoren des Puppenstücks sind Ivana Krmíčková und Nikola Pádivá, Absolventinnen der Prager DAMU und Mitglieder der informellen Gruppe POHADLO aneb Pohádkové kukadlo. In ihrem Theaterspiel gehen sie vom Autorenstück aus, das nicht nur auf Humor aufbaut, sondern auch auf pädagogische Elemente setzt. Wenn sie eine Geschichte auf der Bühne zum Leben erwecken, machen sich die Künstlerinnen eine Kombination aus Puppenspiel und Schauspielkunst zunutze, gepaart mit interaktiven Elementen